best websites of the world

Fugger

Die Fugger heute:
Die Linie Fugger-Kirchberg

Schloss Oberkirchberg

Stammvater der Linie Fugger-Kirchberg-Weißenhorn war Georg Fugger (1518-1569), zweiter Sohn von Raymund Fugger. Schloss und Grafschaft Kirchberg hatte Jakob Fugger der Reiche 1507 von König Maximilian I. zusammen mit den Herrschaften Weissenhorn und Pfaffenhofen erworben. Seit 1548 ist Kirchberg im Besitz der Raymundlinie …

Stammvater der Linie Fugger-Kirchberg-Weißenhorn war Georg Fugger (1518-1569), zweiter Sohn von Raymund Fugger. Schloss und Grafschaft Kirchberg hatte …

Schloss Oberkirchberg aus der Luft

Maria Elisabeth Gräfin Thun-Fugger

Schloss Oberkirchberg hoch über der Iller

Torbau mit Schlosskirche St. Sebastian

Wappen der Raymundlinie

Chef des Hauses: Maria Elisabeth Gräfin Thun-Fugger
Stammvater der Linie Fugger-Kirchberg-Weißenhorn war Georg Fugger (1518-1569), zweiter Sohn von Raymund Fugger. Schloss und Grafschaft Kirchberg hatte Jakob Fugger der Reiche 1507 von König Maximilian I. zusammen mit den Herrschaften Weißenhorn und Pfaffenhofen erworben. Seit 1548 ist Kirchberg im Besitz der Raymundlinie.

Privatbesitz - Es werden im Schloß keine Räume für Veranstaltungen vermietet

Gräflich Fugger-Kirchberg-Weißenhorn'sche Zentralverwaltung
Schloss Oberkirchberg  ·  89171 Illerkirchberg  ·  Nachricht senden

pikt-facebook pikt-twitter pikt-email pikt-email


Eckdaten der News:
Newsdatum:20.11.2013,
20.10 Uhr
Angezeigtesdatum:
TExt Related:
text relbycat:
Relatedbycat:
Kategorie:cat_Organisation
MutterLayout:layout_3
Unterlayout:layoutalt_noalt
Überschriftengröße:listueber_kl
Kategorie: Organisation
Show Teaser:0
Show Alt Teaser:0